Wundversorgung durch Krankenpfleger

Bei Verhinderung oder vorübergehender Abwesenheit Ihrer Pflegeperson (z.b. bei Urlaub, Krankheit usw.)
werden die Kosten auf Antrag von der Pflegekasse übernommen.
Hierzu beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen beim Antrag.